Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

Aktuelles

Alle Veranstaltungen nur Kommunal nur Tourismus

<< - 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - >>

3. Oktober 2019, Alemannische Woche 2019 - Preis-Cego nur für Fortgeschrittene, mit Gerda Lorenz

Oberried, 14.00-19.00 Uhr
Im Rahmen der Alemannischen Woche bieten wir dieses Jahr ein Preis-Cego der besonderen Art für Profispieler an. Gerda Lorenz übernimmt die Regie. Es erwarten Sie tolle Preise.

Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.
Ort: Klosterschiire, Klosterplatz 2
Anmeldung und Infos:
Wir bitten um Anmeldung bei Gerda Lorenz, Tel. 0170 2123023
Veranstalter: Gemeinde Oberried

3. Oktober 2019, Alemannische Woche 2019 - Vespersingen in der Klosterschiire

Oberried, 19.00 Uhr
Haben Sie Lust auf Speck, Leberwurst, Bauernbrot, ein Glas Most und einen Schnaps? Und zwischendurch auf herzhaft fröhliches Singen?
Dann sind Sie bei unserem musikalischen Vesper genau richtig. Jeder darf hier bei deftigem Essen nach Herzenslust volkstümliche Lieder mitsingen und sich an geselliger Unterhaltung erfreuen. Wer will, kann auch sein Instrument mitbringen.

Johann Hauser mit seiner steirischen Handharmonika und F. J. Winterhalter mit seiner Gitarre werden uns begleiten und für Stimmung sorgen.
Ort: Klosterschiire, Klosterplatz 2
Anmeldung und Infos:
Anmeldung unbedingt erforderlich bei Karin Lauby, Tel. 07661/9305-10 oer per E-Mail
Begrenzte Teilnehmerzahl
Kosten: 14 EUR
Veranstalter: Gemeinde Oberried

4. Oktober 2019, Kräuter-Erlebnispfad - Große Tour, ca. 4,5 km

Oberried/Hofsgrund, 10.00 Uhr
Der Kräuter-Erlebnispfad führt durch eine typische Schwarzwaldlandschaft, die geprägt ist vom Wechsel zwischen Bergwiesen, Weiden und Bergwäldern. Hier können Gäste und Einheimische die Kräuter und Heilpflanzen kennenlernen und den Artenreichtum der Natur auf dem Schauinsland rund um Hofsgrund mit allen Sinnen erfahren.

Festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung sind empfohlen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Private Führungen sind auf Anfrage möglich.
Treffpunkt: 09:45 Uhr auf dem großen Parkplatz Silberbergstraße bei Bäckerei Lorenz
Anmeldung und Infos:
Barbara Odrich-Rees, Telefon 07602-338
Kosten: Erwachsene: 10 EUR, Kinder 6 - 16 Jahre: 5 EUR
Veranstalter: Kräuterdorf Oberried e.V.

4. Oktober 2019, Wochenmarkt in der Klosterschiire

Oberried, 15.00-18.00 Uhr
Produkte aus der Region -- von Oberrieder Höfen und Bauern
Neben den Markständen bieten Oberrieder Vereine oder Gruppen selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und Getränke an.
Ort: Klosterschiire
Veranstalter: Gemeinde Oberried

4. Oktober 2019, Mühlenführung bei der historischen Gassenbauernhofmühle im Zastlertal

Oberried/Zastler, 17.00-19.00 Uhr
Seit der Gründung im Jahr 2010 kümmert sich der Bürgerverein Zastler um die Renovierung, Instandhaltung und Präsentation der Gassenbauernhofmühle aus dem 16. Jahrhundert. Im Sommerhalbjahr ist die Mühle wieder jeden ersten Freitag im Monat für die Öffentlichkeit zugänglich, für angemeldete Gruppen auch außerhalb dieser Reihe.
Die historische Mühle wird in voller Funktion vorgeführt, ergänzt durch interessante Informationen rund um das Bauwerk und das umliegende Zastlertal. Am Ende der Vorführung können weitere Themen zur Mühle und zum Bürgerverein in gemütlicher Runde besprochen werden.
Ort: Gassenbauernhofmühle im Zastler, Talstraße (im oberen Teil der Talstraße, links im Wiesengelände)
Anmeldung und Infos:
Zu den öffentlichen Führungen ist keine Anmeldung notwendig.
Gerne können aber auch Besichtigungen für Gruppen außerhalb dieser Zeiten vereinbart werden:
Theo Hirschbihl: Tel. 07661/ 989 230
Veranstalter: Bürgerverein Zastler e. V.

4. Oktober 2019, Alemannische Woche 2019 - Schnapsprobe in der Brennerei auf dem Kirnermarteshof

Oberried, 18.00 Uhr
Ein Schluck – und man schmeckt die Region. Genauer gesagt, die selbst gepflückten Früchte von unseren Obstbäumen.
Wenn es auf dem Kirnermarteshof blubbert, zischt und brodelt, dann haben unsere Opas den kupfernen Kessel in der Hausbrennerei angeheizt. Der Grund ist geistreich – im Wortsinn – denn hier wird der Geschmack in Flaschen gebracht. Und bei unserer Schnapsprobe, da können es alle auf der Zunge spüren: Schnaps ist nicht gleich Schnaps. Und dann? Möchte man mehr…
Ort: Kirnermarteshof, Vörlinsbach 22
Anmeldung und Infos:
Anmeldung: Tel. 07661/9305-10 oer per E-Mail
Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen
Kosten: 10 EUR
Veranstalter: Gemeinde Oberried und Kirnermarteshof

4. Oktober 2019, Alemannische Woche 2019 - Bewegende Kriegszeit, von der Gefangenschaft

Oberried/Hofsgrund, 18.30 Uhr
Lebenserinnerungen von Leo Rees * 1927 † 1996 und Auszüge aus Briefen von Alfons Schweizer * 1920 † 1944,
garniert mit feinem Schwarzwälder Wurstsalat, Bibiliskäs und Bauernbrot.
Ort: Bürgersaal in Hofsgrund
Veranstalter: Gemeinde Oberried und Dorfleben Hofsgrund e. V.

5. Oktober 2019, Alemannische Woche 2019 - Führung am Ruheberg

Oberried/Zastler, 10.00 Uhr
Interessierte sind herzlich zu einer Führung von ca. 1,5 Stunden eingeladen.
Ort: Ruheberg am Stollenbach
Treffpunkt: Parkplatz Stollenbach, am Schild "Ruheberg"
Veranstalter: Gemeinde Oberried

5. Oktober 2019, Ranger-Tour am Schauinsland

Oberried/Hofsgrund, 11.00 Uhr
Traumhafte Fernblicke vom Gipfel des Dreisamtäler Aussichtsbergs (1284 m), seine alpine Flora, Weidbuchen und Allmendweiden, die Bergbaugeschichte des Schauinslands sowie die Schwarzwälder Baukultur sind Themen dieserabwechslungsreichen Tour mit dem Biosphären-Ranger.
Die Wanderung ist etwa 6 km lang, festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und Vesper mitbringen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Ort: Bergstation der Schauinslandbahn
Anmeldung und Infos:
Geschäftsstelle Biosphärengebiet, Tel: 07673 889 402–4370
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos
Veranstalter: Biosphärengebiet Schwarzwald Brand 24 79677 Schönau

5. Oktober 2019, Alemannische Woche 2019 - Viehabtrieb, Markttag, Kunsthandwerkerschau, Bulldog-Parade, Kinderprogramm, Musik und Bewirtung ....

Oberried, 11.00 Uhr
Der Höhepunkt der Alemannischen Woche!
Unsere Heimat ist eine über die Jahrhunderte gewachsene, durch die Arbeit der Bauern und Menschen geprägte, schöne Kulturlandschaft. Auch in diesem Jahr brachten
die Landwirte der Erlenbacher Weidegenossenschaft ihr Jungvieh zur Sömmerung auf die Erlenbacher Weide unterhalb des Toten Mannes, hoch oben am Feldberg.
Dort genossen die Tiere bei frischer Luft und guter Weide die Sommermonate, wie dies nach altem Recht festgeschrieben ist.
Heute werden die Landwirte ihre 120 Stück große Viehherde gegen 13.30 Uhr ins Tal bringen. Nach dem Viehabtrieb können die Bulldogs besichtigt
werden. Rund um die Goldberghalle und Klosterschiire werden die Besucher von den Oberrieder Vereinen mit heimischen Speisen und in den Kaffeestuben mit selbstgebackenem Kuchen bewirtet.
Landfrauen und Landwirte aus Oberried bieten kreative Handarbeiten und regionale Erzeugnisse an. Heimisches Kunsthandwerk bereichert den Markttag. Bei der Klosterschiire wird das Marktgeschehen von 14.00 – 16.00 Uhr von der Trachtenkapelle Hofsgrund live begleitet.
Ab 11.00 Uhr FLOHMARKT des Eine-Welt-Kreises Oberried zugunsten des Partnerschaftsprojektes in Mollendo /Peru, der Albergue, dem Haus für Kinder.
Ab 11.00 Uhr Ponyreiten und Streichelzoo.
15.00 Uhr einstündige Führung mit Jürgen Müller durch die Klosterbibliothek, Kirche und das Kloster gegen eine Spende. Treffpunkt vor der Klosterkirche.
14.30 und 15.30 Uhr, Kasperletheater vom Kindergarten Oberried für kleine und große Besucher im Pfarrsaal.

Ab 17 Uhr Open Air Bühne vor der Goldberghalle mit "Volxsmusik"
Ab 22 Uhr Barbetrieb mit DJ Zähri
Veranstalter: Gemeinde Oberried, Vereinsgemeinschaft, Kath. Pfarrgemeinde

6. Oktober 2019, Führung im Sonnenobservatorium Schauinsland - „Tag der offenen Tür”

Oberried/Hofsgrund, 11.00-16.00 Uhr
Die Führungen dauern etwa eine Stunde und beginnen zu jeder vollen Stunde von 11 bis 15 Uhr; somit endet die letzte Führung etwa um 16 Uhr.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Fotografieren ist erlaubt. Die Führungen finden bei jedem Wetter statt.
Gezeigt werden die Sonne (sofern sie scheint), das Sonnenspektrum und Beobachtungsinstrumente. Außerdem werden Informationen über den Aufbau der Sonne und die Sonnenforschung gegeben. Es gibt ausreichend Gelegenheit zum Fragen.
Ort: Sonnenobservatorium
Anmeldung und Infos:
Außerhalb der „Tage der offenen Tür“ können für Besuchergruppen (etwa Schulklassen oder Betriebsausflüge) auch Einzelführungen vereinbart werden. Nehmen Sie hierzu Kontakt auf mit Dr. Reiner Hammer, entweder telefonisch unter 0761 3198 216 (nachmittags; bitte lange klingeln lassen) oder vorzugsweise per Email unter hammer@leibniz-kis.de.
Veranstalter: Kiepenheuer Institut für Sonnenphysik, Freiburg

6. Oktober 2019, Alemannische Woche 2019 - Filmvorführung: „Oberried – Ein Schöpfungsmythos“ und Gesang,

Oberried, 16.00 Uhr
Nach dem Vorbild der Bibel (Genesis 2,4ff) und zugleich total anders wird im Film die Erschaffung Oberrieds in Szene gesetzt. Im Kern stellt dieser Mythos die positiven
Fähigkeiten des Menschen in den Mittelpunkt.
„Jeder von uns kann Gutes tun!“ Das wird in einem zweiten Teil durch den Weltladen Kirchzarten demonstriert. Nach der Pause beleuchtet Uli Führe mit seinen Liedern
das gleiche Thema sehr ernüchternd. Wie wird die Zukunft unseres Planeten in 100 oder 1000 Jahren aussehen?
In der Pause: Bewirtung durch den Weltladen.
Kosten: Eintritt frei, um Spenden wird gebeten
Veranstalter: Gemeinde Oberried, Burghart Kaiser und Weltladen Kirchzarten